Über uns

Dienstrad-Anbieter gibt es viele: Was uns so besonders macht? Mit ausgezeichneter Absicherung, Top-Service und fairer Partnerschaft zum Fahrradfachhandel machen wir Dienstrad-Leasing ganz einfach.

Bikeleasing-Service: Das macht uns aus

Die Begeisterung fürs Fahrradfahren und die Überzeugung, dass nachhaltige Mobilität möglichst vielen Menschen zur Verfügung stehen sollte, sind die Grundpfeiler der Bikeleasing-Idee:

Seit 2015 bringen wir vom Bikeleasing-Service Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler aufs Dienstrad und sorgen als Schnittstelle zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Leasingbank und Fahrradhändlern dafür, dass Dienstrad-Leasing für alle Beteiligten ganz einfach ist.

Erfolgsrezept Service

 

Damit das gelingt, setzen wir auf ein ungewöhnlich umfangreiches „Service-Gepäck“.

 

Unsere hausinterne Schadensabteilung und der umfassende Versicherungsschutz setzen Maßstäbe im Bereich Kundenservice.

 

Dieses Konzept kommt an:
Mittlerweile vertrauen mehr als 60.000 Unternehmen mit insgesamt mehr als 3,3 Mio. Mitarbeitern auf die Leistungen unseres Unternehmens und können sich bei einem beständig wachsenden Netzwerk aus lokalen Bikeleasing-Partnerhändlern und im ausgewählten Onlinehandel ihr persönliches Dienstrad aussuchen.

Rennradfahrer im Bikeleasing Dress

Das unterscheidet uns vom Wettbewerb

Lastenradfahrer
Wir bieten Top-Service für alle

Als Dienstleister unterscheiden wir uns von anderen Dienstrad-Anbietern durch unseren umfassenden Service für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Fachhändler. Top-Service heißt für uns: Wir bieten komplett digitale Prozesse, sind persönlich ansprechbar und reagieren schnell.

Frau und Mann mit eBike
Wir sorgen für ausgezeichnete Absicherung

Wir setzen auf umfassende Versicherungsleistungen und schnelle, zuverlässige Abwicklung von Schadens- und Störfällen. Die mit dem ERGO Innovationspreis ausgezeichnete Bikeleasing-Arbeitgeber-Ausfallversicherung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistungen.

Radmechaniker tauscht Akku
Wir unterstützen den regionalen Handel

Wir wissen um den Wert des lokalen Fachhandels. Darum setzen wir auf faire Partnerschaft und unterstützen Fahrradfachhändler vor Ort mit attraktiven Konditionen, kostenlosen Schulungen und persönlicher Betreuung.

Unsere Leasinggesellschaft: Hofmann Leasing

Ein wesentlicher Baustein unseres Erfolgs ist die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Hofmann Leasing GmbH.

 

Die Leasinggesellschaft ist seit über 20 Jahren im Leasing-Geschäft und hat sich auf den Bereich Fahrrad- und E-Bike-Leasing spezialisiert. 

 

Seit 2020 ist sie Teil der Bikeleasing-Gruppe. Während wir vom Bikeleasing-Service als Schnittstelle zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Leasingbank und Fahrradhändlern dafür sorgen, dass Dienstrad-Leasing für alle Beteiligten ganz einfach ist, übernimmt die Hofmann Leasing GmbH als Finanzdienstleister die Rolle des Leasinggebers.

Karriere beim Bikeleasing-Service

 

Wir wachsen weiter und fördern zukunftsfähige, ökologische und sozial gerechte Mobilität, indem wir uns dafür einsetzen, dass in Zukunft noch mehr Menschen, die Vorteile des leasingfinanzierten Dienstrads nutzen können.

 

Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!

Unser Nachhaltigkeitskonzept

 

Die Förderung nachhaltiger Mobilität ist der wichtigste Antrieb unseres unternehmerischen Handelns.

 

Inwiefern das Streben nach umfassender Nachhaltigkeit uns leitet, erklären wir in unserem Nachhaltigkeitskonzept.

Bikeleasing-Pressebereich

 

Aktuelle Meldungen, redaktionelle Veröffentlichungen und Pressebilder: In unserem Pressebereich finden Sie umfassendes Pressematerial und die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartnerin für Presseanfragen.

Bikeleasing-Blog

 

In unserem Bikeleasing-Blog schreiben wir über alles, was uns als Dienstrad-Anbieter bewegt - von aktuellen Entwicklungen, über Tipps und Tricks rund ums Bike bis hin zu Radtouren und spannenden Insides aus der Bikeleasing-Welt.

Sie haben noch Fragen?

Hotline
Hotline Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr +49 55 71 / 30 26 - 0

Kontaktieren Sie uns

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und möchten mit unseren Texten alle Menschen ansprechen. Gleichzeitig bemühen wir uns darum, dass unsere Inhalte gut lesbar und barrierefrei sind. Leider haben wir noch keine Sprache gefunden, die beides vereint. Darum verwenden wir in vielen Fällen vorerst noch das generische Maskulinum – gemeint sind immer alle Geschlechter.