Vorreiter sein: Bikeleasing-Service ist Teil des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Blogartikel teilen:

Teilen

Wir wollen nachhaltige Mobilität und damit den Klimaschutz nicht nur fördern, sondern auch selbst leben. Aktiv die Zukunft gestalten ist dafür unser Credo und wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unser Unternehmen noch klimafreundlicher auszurichten. Deswegen haben wir uns dem Unternehmensnetzwerk Klimaschutz angeschlossen und gehen gemeinsam mit anderen Unternehmen voran.

Umstieg aufs Fahrrad: eine Wahl mit Vorbildcharakter

Klimafreundliche Technologien und Dienstleistungen sind ein Schlüssel zu Nachhaltigkeit auf allen Ebenen der Gesellschaft – und genau dort setzen wir mit unserem Mobilitätskonzept an. Dienstrad-Leasing ist die optimale Möglichkeit, um Klimaschutz in den Alltag zu integrieren. Gesellschaftlich und sozial ist die verantwortungsvolle Auswahl des Transportmittels ebenso geboten wie mit Blick auf den gegenwärtigen und zukünftigen Zustand des Ökosystems Erde. Da das Dienstrad steuerliche Vorteile mit sich bringt und ohne Einschränkungen privat genutzt werden darf, profitieren alle Beteiligten. Der Umstieg aufs Fahrrad spiegelt den Geist der Zeit wider und hat Vorbildcharakter. Es vermittelt einen aktiven Lebensstil, drückt Verantwortungsbewusstsein aus und gibt jedem Einzelnen die Möglichkeit, aktiv etwas zu bewirken.

Unternehmensnetzwerk Klimaschutz: Unterstützer und Wissensvermittler

Das Unternehmensnetzwerk Klimaschutz (UNK) wird über die Nationale Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. Träger des Projekts ist die DIHK Service GmbH der Deutschen Industrie- und Handelskammer. Die Angebote des UNK richten sich speziell an Unternehmen und ihre Mitarbeitenden, die im betrieblichen Klimaschutz vorankommen wollen. Dabei versteht sich das Netzwerk nach eigener Angabe als Vermittler von Expertise und Moderator zwischen Mitgliedern und Fachleuten. Es bietet konkrete, praxisnahe und spezifische Unterstützung in Form von Informationen, Webinaren, digitalen Programmen, Veranstaltungen, Lernangeboten und Klimaschutz-Coachings.

Bikeleasing-Service engagiert sich für eine nachhaltige Zukunft

Mit der Mitgliedschaft im UNK wollen wir einmal mehr unterstreichen, dass neben der Förderung nachhaltiger Mobilität auch das Konzept der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit alle Bereiche unseres Unternehmens beeinflusst. Wir richten unsere Unternehmensstrategie auf Klimaschutz aus, setzen uns konkrete Einsparziele, stärken regelmäßig unser Knowhow im Bereich der Nachhaltigkeit und setzen auf den Wissenstransfer im eigenen sowie im Austausch mit anderen Unternehmen. Mit unserem Nachhaltigkeitskonzept haben wir schon einige Maßnahmen umgesetzt und arbeiten an der stetigen Weiterentwicklung.

Gemeinsam mehr erreichen

Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern des UNK unsere Dienstrad-Erfahrungen zu teilen, unsere Expertise auszubauen, weitere Maßnahmen effizient umzusetzen und somit einen Beitrag zur Mobilitätswende zu leisten. Denn nur gemeinsam können wir die Ziele auf dem Weg zu mehr Klimaschutz erreichen.

Diese Themen könnten Dich auch interessieren